FIRMENGESCHICHTE

1952

Gründung der Firma durch Hans Moor (37-jährig). Anfänglich baute er neben seinem Haus eine kleine Sägerei und führte verschiedene Zimmereiarbeiten aus.

Als die Arbeitsaufträge stetig zunahmen, stellte er einige Mitarbeiter ein, jedoch keine ausgebildeten Zimmerleute.

 

1969

Anstellung von Jakob Zahler, der die Ausbildung in Thun zum Zimmermann erlernt hatte.

 

1978

Erstellung einer neuen Abbundhalle neben der alten Werkstatt. Anstellung des ersten Lehrlings.

 

1980

Gründung einer Betriebsgemeinschaft zwischen Hans Moor (65-jährig) und Jakob Zahler.

 

1984

Verkauf des ganzen Betriebes von Hans Moor an Jakob Zahler. Die Zimmerei sowie die Sägerei wurden weitergeführt.

 

1990

Anbau einer Garage hinter der Abbundhalle. Erweiterung der Halle sowie Einrichtung einer Späne-Absauganlage.

 

1992

Erstellung eines Trockenlagers für Werkstoffe vor der Abbundhalle (unterirdisch).

 

2000

Komplettrenovation der Blockbandsägerei und Kauf eines neuen, digitalen Blockspannwagens der Marke Artiglio.

 

2009

Kauf der CAD Computer-Software SEMA, die im AVOR sowie in der Werkplanung / Ausführung eine grosse Erleichterung bietet.

 

2014

Gründung der Zahler Holzbau St. Stephan GmbH. Gesellschafter sind Jakob Zahler sowie die Söhne Hanspeter, Michael und Roland Zahler.

 

2016

Einrichtung eines Hallenkrans.

 

Heute beschäftigt die Firma

11 Zimmerleute EFZ, davon 1 Lehrling

1 Säger Holzindustrie EFZ

1 Holzbauarbeiter

2 Teilzeitangestellte im kaufmännischen Bereich

ZAHLER HOLZBAU

ST. STEPHAN GMBH

DÜRRENWALDSTR. 4

3772 ST. STEPHAN

T 033 722 15 24

F 033 722 21 86

info@zahlerholzbau.ch

www.zahlerholzbau.ch